Rothaus Mudiator Absicherung

Am Samstag den 9.04.16 haben Einsatzkräfte der DLRG Neureut zusammen mit den Ortsgruppen Forst, Bruchsal und Durlach sowie Südhardt den Hindernislauf "Rothaus Mudiator" abgesichert.

Am Epple See mussten die Teilnehmer durch das ca. 10°C kalte Wasser um ein hüfttiefes Hindernis laufen, auf Reifen 50m hinaus und wieder zurück paddeln und durch Rohre kriechen, welche sich im Flachwasserbereich befanden. Im Laufe der Veranstaltung konnten die DLRG Kräfte, welche sich aus einer Strömungsrettergruppe, einer Tauchgruppe, einem Führungstrupp und einem Bootstrupp zusammensetzten, mehrere Personen aus dem Gefahrenbereich Wasser retten.

 

Hier geht es zu den Bildern